Familie Wingen hörte die Beatles

Dokumentarfilmer Thomas Wingen machte mit seiner Band Les Orions auch selbst Musik. Foto: Julian Müller
+
Dokumentarfilmer Thomas Wingen machte mit seiner Band Les Orions auch selbst Musik. Foto: Julian Müller

Familie Wingen hörte die Beatles

„Meine erste Platte habe ich von meinem Vater aus England bekommen – dort hatte er beruflich zu tun“, erinnert sich der Solinger Dokumentarfilmer Thomas Wingen. „Das war eine EP von den Beatles, die in unserem Haus auch bei meinen Eltern sehr populär waren“, so Wingen. Mit seinem Tonbandgerät von Grundig schnitt er auch fleißig die neuesten Hits von BFBS mit. „Mit 18 bin ich mit meinem Auto eine Zeit lang in der Weltgeschichte herumgefahren und als ich nach Hause kam, hat meine Mutter die Fenster aufgemacht und auf voller Lautstärke ,All You Need Is Love‘ von den Beatles aufgedreht. Da konnte ganz Nümmen mithören“, erzählt Wingen. Mit seiner Band Les Orions spielte er in den 60ern neben englischem Beat auch Stücke von Francoise Hardy und Michel Polnareff.

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen auf 6,9 - Coronaschutzregeln verlängert
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen auf 6,9 - Coronaschutzregeln verlängert
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen auf 6,9 - Coronaschutzregeln verlängert
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Motorradfahrer verunglückt auf neuer Wupperbrücke
Motorradfahrer verunglückt auf neuer Wupperbrücke
Motorradfahrer verunglückt auf neuer Wupperbrücke

Kommentare