Fachpraktiker: Perspektive für Behinderte

-böh- Nicht immer sind Menschen mit Behinderung den theoretischen Anforderungen einer gängigen Berufsausbildung gewachsen. Diesem Umstand trägt die Fachpraktikerausbildung Rechnung. Dabei werden praktische Inhalte stärker gewichtet. „Die Ausbildung zum Fachpraktiker soll das Gebot der Inklusion erfüllen“, erklärt der Rotary Club Solingen-Klingenpfad.

Um Bewerber, Unternehmer und Interessierte für das Thema zu sensibilisieren, lädt der Service-Club zu einer Veranstaltung am kommenden Donnerstag, 24. Juni, ein. Bei dem kostenlosen Online-Seminar informieren zwischen 17 und 19 Uhr unter anderem Gabriele Naurath-Prangel und Stefan Bugdol von der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal sowie Carmen Bartl-Zorn von der Bergischen Industrie- und Handelskammer. Außerdem stehen Berichte auf dem Programm, wie die Ausbildung eines Fachpraktikers in der Praxis funktioniert. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist im Internet möglich.

www.fourtexx.de/akademie/seminar/6

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare