Gemeinde

Evangelische Kirche setzt auf 3G und 2G

Thomas Förster empfiehlt eine frühzeitige Anmeldung. Foto: cb
+
Thomas Förster empfiehlt eine frühzeitige Anmeldung.

Die Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises setzen bei ihren Weihnachtsgottesdiensten auf unterschiedliche Corona-Regeln.

Darauf weist Pfarrer Thomas Förster hin und empfiehlt Besuchern, sich in diesem Jahr frühzeitig anzumelden. So gilt in der Dorper Gemeinde, in Ohligs, in Rupelrath und in der Stadtkirchengemeinde die 3G-Regel. In Gräfrath, in Merscheid, und in Wald sowie in der Lutherkirche gilt für alle Heiligabendgottesdienste 2G.

Im Open Air-Gottesdienst vor dem Evangelischen Gemeindehaus Höhscheid gilt 3G. In der Kapelle der St. Lukas-Klinik gilt wegen der Klinikregeln 2G plus. In Ketzberg gilt für die Gottesdienste am Nachmittag und am Abend 2G, aber für die nächtliche Christmette 3G, heißt es in einer Mitteilung von Donnerstag. Eine Übersicht über die Gottesdienste in den zehn Gemeinden des Kirchenkreises und die jeweils geltendenCorona-Maßnahmen gibt es auf der Internetseite des Kirchenkreises.

www.klingenkirche.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Corona: Inzidenz weiter über 800 - Klinikum verschärft Corona-Regeln
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater
Corona-Ausbruch beim Personal sorgt für Absagen im Theater

Kommentare