Erste Bürgersprechstunde nach Zwangspause

Auf dem Neumarkt wird zur Sprechstunde eingeladen. Archivfoto: ah
+
Auf dem Neumarkt wird zur Sprechstunde eingeladen. Archivfoto: ah

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Krise findet heute von 11 bis 12 Uhr auf dem Neumarkt eine Sprechstunde für Bürger statt. Gemeinsam mit Vertretern von Ordnungsamt und Polizei ist Bürgermeister Ernst Lauterjung vor Ort, um Anliegen anzuhören und Fragen zu beantworten. Dabei sind die üblichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Verkehrsunfall in Ohligs: Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall in Ohligs: Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfall in Ohligs: Polizei sucht Zeugen
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert - Impfaktion wird wiederholt
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare