Erneute Störung beim „Müngstener“

-neu- Zugausfälle und -verspätungen haben Pendlern auf der Linie des „Müngsteners“ (S 7) zwischen Solingen, Remscheid und Wuppertal zum Start in die neue Woche Geduld abgefordert. Zwischen 6 und 8 Uhr sorgte eine Fahrzeugstörung auf der Bahnstrecke für größere Probleme. „Unsere Werkstatt musste raus und ein Teil austauschen“, berichtete Abellio-Sprecherin Franka Spiekermann. In den vergangenen Tagen hatte es immer wieder Meldungen über Verspätungen und Teilausfälle beim Müngstener gegeben. Dabei handele es sich aber nicht um ein grundlegendes Problem, sondern um eine Reihe ganz unterschiedlicher Vorfälle, so der Sprecher des Betreibers.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bundestagswahl 2021: Der Wahltag, alle Ergebnisse und mehr aus Solingen
Bundestagswahl 2021: Der Wahltag, alle Ergebnisse und mehr aus Solingen
Bundestagswahl 2021: Der Wahltag, alle Ergebnisse und mehr aus Solingen
PKW und Motorrad stoßen zusammen
PKW und Motorrad stoßen zusammen
PKW und Motorrad stoßen zusammen
Mehr Briefwähler in Solingen als zuvor: So läuft die Auszählung im großen Konzertsaal
Mehr Briefwähler in Solingen als zuvor: So läuft die Auszählung im großen Konzertsaal
Mehr Briefwähler in Solingen als zuvor: So läuft die Auszählung im großen Konzertsaal
Lichtkunstfest blickt in Ohligs‘ helle Zukunft
Lichtkunstfest blickt in Ohligs‘ helle Zukunft
Lichtkunstfest blickt in Ohligs‘ helle Zukunft

Kommentare