Ermittlungen: Mann von Hauswand erschlagen

Der Rettungshubschrauber kam in Leichlingen nicht zum Einsatz. Archiv-Foto: dpa

 Leichlingen. Der tödliche Arbeitsunfall in Bremersheide wird vom Amt für Arbeitsschutz und der Berufsgenossenschaft untersucht. 

Zunächst gibt es allerdings keine Hinweise auf Fremdverschulden. 

 Ein Windstoß hatte am Montag auf einer Baustelle in Bremersheide - Ortsteil zwischen Leichlingen und Witzhelden - den tödlichen Unfall ausgelöst: Eine Wand für ein Fertighaus, die auf einem Lkw angeliefert worden war, sollte von einem Kran abgeladen werden. Dazu löste ein Arbeiter (45) eine Sicherungskette, noch bevor die Wand mit dem Kran verbunden war. Durch den Wind kippte die ungesicherte Wand zur Seite und begrub den Mann unter sich.

 Kollegen richteten die Wand sofort wieder auf. Die Verletzungen, die sich der 45-Jährige zugezogen hatte, waren jedoch so schwer, dass sofortige Reanimationsversuche erfolglos blieben. Auch ein bereitstehender Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Die Arbeitskollegen des Verstorbenen wurden noch vor Ort durch einen Notfallseelsorger betreut. lnw/ff

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Jogger stürzt im Waldgebiet am Wiesenkotten
Jogger stürzt im Waldgebiet am Wiesenkotten
Jogger stürzt im Waldgebiet am Wiesenkotten
Messerattacke in Ohligs: Angeklagte berufen sich auf Notwehr
Messerattacke in Ohligs: Angeklagte berufen sich auf Notwehr
Messerattacke in Ohligs: Angeklagte berufen sich auf Notwehr
San Miguel, Sangria und spanische Musik im El Toro
San Miguel, Sangria und spanische Musik im El Toro
San Miguel, Sangria und spanische Musik im El Toro
Die Gläserne Werkstatt braucht Zeit
Die Gläserne Werkstatt braucht Zeit
Die Gläserne Werkstatt braucht Zeit

Kommentare