IHK ist von der Entscheidung überrascht

Hofgarten sieht DOC-Pläne neutral

-bjb- Michael Wenge, Hauptgeschäftsführer der Bergischen IHK für Solingen, Remscheid und Wuppertal, zeigte sich „erschüttert und konsterniert, dass der Bebauungsplan wegen eines Formfehlers abgelehnt worden ist“. Die IHK hoffe nach wie vor, dass die Planungen für das DOC nicht aufgehoben werden und setze auf die Revision. „Wir freuen uns nach wie vor auf das DOC. Und ich würde mich freuen, die Eröffnung noch in meiner Berufszeit zu erleben. Ich habe noch sechs Jahre“, sagte Wenge im Gespräch mit dem Tageblatt.

Der Vorsitzende des Werbe- und Interessenrings Solinger Innenstadt (W.I.R.), Detlef Ammann, war von der Gerichtsentscheidung ebenfalls überrascht: „Ach du Schande. Das ist für Remscheid und den Investor eine herbe Niederlage. Das hätte ich nicht erwartet.“ Persönlich sei er – wie viele andere Händler – bei diesem Thema sehr zwiegespalten. Einerseits sei so ein Center in der Region gut, dann blieben die Kunden in der Nähe und müssten nicht zum Beispiel ins niederländische Roermond in ein vergleichbares Outlet fahren. „Für die Klingenstadt könnte das DOC aber auch negative Auswirkungen haben – die Innenstädte in der Region könnten noch leerer werden.“

Ralf Lindl, Center-Manager im Hofgarten, teilt diese Befürchtung nicht. „Wir sind der Meinung, dass das für uns keine großen Auswirkungen hat. Umsätze und Kundenfrequenz sollten darunter nicht leiden.“ Auch er rechne eher mit einer Verlagerung von Roermond.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare