Eltern haben jetzt Sitz im Schulausschuss

Hofft auf Veranstaltungen in Präsenz: Antonia Depner. Foto: Depner
+
Hofft auf Veranstaltungen in Präsenz: Antonia Depner.

Stadtschulpflegschaft

Von Anja Kriskofski

Die Stadtschulpflegschaft blickt trotz schwieriger Bedingungen durch die Corona-Pandemie auf ein erfolgreiches Schuljahr zurück. Das Gremium vertritt die Eltern Solinger Schulkinder. Ab sofort ist die Stadtschulpflegschaft auch als beratendes Mitglied im Schulausschuss vertreten. „Das verbuchen wir als einen der größten Erfolge“, sagt die Vorsitzende Antonia Depner, die mit Carsten Ophoff und Birgit Jansen-Howitz den Vorstand bildet.

Für Redebeiträge der Elternvertreter mussten Sitzungen bislang immer unterbrochen werden. Auch waren sie beim nicht-öffentlichen Teil bislang nicht dabei. Dass der Hauptausschuss dem Sitz zugestimmt habe, „freut uns sehr“. Eingebracht haben sich die Mitglieder der Stadtschulpflegschaft diese Woche auch bei der Bildungskonferenz zum Thema Digitalisierung.

Neu an den Start gebracht hat das Gremium in diesem Schuljahr das Elternnetzwerk Solingen. Dabei geht es darum, dass Eltern ihre Fachkenntnis in verschiedenen Bereichen nutzen, um einander zu unterstützen. Zwei Vortragsabende zum Thema Microsoft Teams sowie zum erfolgreichen Umgang mit Krisen haben bereits als Videokonferenzen stattgefunden. Eine dritte Veranstaltung zum iPad-basierten Unterricht, wie er an der Grundschule Bogenstraße und am Gymnasium Schwertstraße stattfindet, sei für den Beginn des neuen Schuljahres geplant, berichtet Depner. „Wir hoffen, dass das dann als Präsenzveranstaltung stattfinden kann.“

Veranstaltungen seien auch mit dem Kommunalen Integrationszentrum und dem Diakonischen Werk geplant, mit dem Stadtschulpflegschaft beim Programm NRWeltoffen zusammenarbeitet. Bei einer Befragung 2020 hatten zugewanderte Eltern angegeben, sich im Schulsystem benachteiligt zu fühlen. Die Themen Rassismus und Mobbing sollen deshalb aufgegriffen werden.

Das Netzwerk und die Stadtschulpflegschaft verstehen sich auch sonst als Anlaufstelle für Eltern. Während des Lockdowns habe es etwa Fragen zur Gestaltung des Homeschoolings gegeben.

solinger-stadtschulpflegschaft.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare