Einst die Mitte Solingens

+

Spurensuche

MITTE -rom- Die historische Hofschaft, die mundartlich Gönnert heißt und auch mal Gheenroede geschrieben wurde, ist mit Mittel- und Untengönrather Straße, so lernten es die Kinder bis in die sechziger Jahre in der Schule, der geographische Mittelpunkt der Klingenstadt.

Erst als die moderne Vermessungstechnik die Rekordmarke nachjustierte, entpuppte sich später ein steiles Wiesenstück hinter den Häusern Nr. 15 und Nr. 17 an der Damaschkestraße als das nunmehr wahre Solinger Zentrum. Dennoch hatte Gönrath, das Rudolf Picard als „jenseitige Siedlung“ übersetzt, was eigentlich weit vom Schuss meint, einst seine kommunalpolitische Attraktion. Denn unmittelbar nach der Zerstörung der Solinger Innenstadt im Kriegsjahr 1944 startete eine längere Diskussion darüber, ob man in Sachen Wiederaufbau die zukünftige „City“ nicht nach Mittelgönrath verlagern solle, was bekanntlich am Ende verworfen wurde. Stattdessen verbindet sich mit Gönrath heute ein pulsierendes Gewerbe- und Industriegebiet Scheuren, das über die Untengönrather Straße erreicht wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare