Einst erinnerte sie an einen Vizeadmiral

-
+
-

Dürener Straße

OHLIGS -rom- Die hinter dem Ohligser Marktplatz Richtung Brosshaus führende Straße hatte eine regelrecht martialische Karriere hinter sich, denn sie erinnerte mit ihrem alten Namen zunächst an Maximilian Reichsgraf von Spee, der als deutscher Vizeadmiral im Ersten Weltkrieg in der Schlacht bei den Falklandinseln 1914 gefallen war. Als im Nachkriegssommer 1946 Solingen endgültig Abschied von etlichen in Ohligs so gefeierten See-Helden nahm, wurde aus dieser Graf-Spee-Straße die heutige Dürener. Sie kam übrigens im Kombi-Pack zeitgleich mit der Aachener Straße ins Unterland, gleichfalls vom Heiligenstock abzweigend, sozusagen als Referenz an zwei linksrheinische Eifel-nahe Städte. Dabei lässt immerhin das Wappen der Stadt Düren, die sich heute selbst als „Tor zur Nordeifel“ präsentiert, mit einem heraldischen schwarzen Löwen einen optischen Hinweis auf eine vergangene Jülicher Herrschaft zu. Und die Grafen und Herzöge von Berg, die kamen historisch ja tatsächlich teilweise eben auch aus dem Hause Jülich. Da hatte man im Unterland mit lokalem Geschichtswissen eine ausgesprochen passende Namenswahl getroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Müllabfuhr: Für 195 Straßen in Solingen gelten besondere Regeln
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Altglascontainer dürfen auch in einer Parkbucht stehen
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Vom Staatsdiener zum Staatsfeind – ein Leben wie im Thriller
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren
Walder Gemeinde sucht weiter Investoren

Kommentare