Einrichtungsmarkt spendet 10 000 Euro für Solinger Tierheim

-
+
-

Mehr als drei Monate ist es her, dass der Westen Deutschlands von dem katastrophalen Hochwasser getroffen wurde. Menschen stehen dort vor großen Herausforderungen, müssen ihre Existenzen neu aufbauen und das Erlebte verarbeiten. Das Unternehmen Poco will der Region mit insgesamt 500 000 Euro helfen. Vor diesem Hintergrund übergaben Elena Unger (l.) und Fiona Nagerski (r.

) als Poco-Vertreterinnen einen symbolischen Scheck in Höhe von 10 000 Euro an Andrea Kleimt, Geschäftsführerin des Solinger Tierheims. Foto: Urbanfilm/poco

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autofahrer verliert Kontrolle über sein Auto und kollidiert mit dem Gegenverkehr
Autofahrer verliert Kontrolle über sein Auto und kollidiert mit dem Gegenverkehr
Autofahrer verliert Kontrolle über sein Auto und kollidiert mit dem Gegenverkehr
Sexueller Missbrauch: Gericht verhängt kein Berufsverbot
Sexueller Missbrauch: Gericht verhängt kein Berufsverbot
Sexueller Missbrauch: Gericht verhängt kein Berufsverbot
Händler in Solingen bereiten sich auf 2G-Regel vor
Händler in Solingen bereiten sich auf 2G-Regel vor
Händler in Solingen bereiten sich auf 2G-Regel vor
44 Solinger Hausärzte erreichen bis 2026 das Rentenalter
44 Solinger Hausärzte erreichen bis 2026 das Rentenalter
44 Solinger Hausärzte erreichen bis 2026 das Rentenalter

Kommentare