Kooperation mit Wuppertal

Eine Verwaltung für zwei Kirchenkreise

Ein gemeinsames Verwaltungsamt peilen die Evangelischen Kirchenkreise von Solingen und Wuppertal an.

Von Andreas Tews

Dadurch werde sich der Standort des Kirchenkreises in Solingen verkleinern, kündigt Sprecher Thomas Förster an. Er versichert aber, dass für die Gemeinden vertraute Ansprechpartner an der Kölner Straße bleiben werden. Über diese Pläne entscheiden die Synoden der Kirchenkreise am kommenden Wochenende.

Die Synode ist das höchste Entscheidungsgremium des Kirchenkreises. Die rund 70 Solinger Synodalen – vor allem Delegierte der Gemeinden – kommen am Freitag und Samstag, 10. und 11. Juni, im Dorper Gemeindezentrum Arche zusammen. Über den Evangelischen Verwaltungsverband Wuppertal-Solingen beraten sie am Freitagabend.

Die Personalabteilung sei bereits in Wuppertal, schildert Förster. Geplant sei unter anderem, auch die Finanzverwaltung zusammenzulegen. Wie viele Mitarbeiter dies betrifft, konnte er nicht beziffern. Er versichert, dass allen, die nicht in Solingen bleiben, ein Arbeitsplatz in Wuppertal angeboten werde. Förster betont, dass eine komplette Verlagerung nicht zur Debatte stehe. Stimmen beide Synoden zu, soll der Verwaltungsverband am 1. Januar 2023 seine Arbeit aufnehmen. Förster: „Die konkreten Umstrukturierungen würden dann im Verlauf des nächsten Jahres umgesetzt.“

Am Samstag beschäftigen sich die Synodalen mit dem Zukunftsprozess „Klingenkirche 2030“. Sie wollen Leitideen entwickeln, und daraus Aufgaben und Konsequenzen für den Prozess ableiten. Mit den Ergebnissen befassen sich in der Folge Konzeptgruppen zu den Themen Pfarrdienst, Kirchenmusik, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Gemeindediakonie und Kindertagesstätten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Merscheid verabschiedet sich von Kita
Merscheid verabschiedet sich von Kita
Merscheid verabschiedet sich von Kita
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Corona: So geht es mit den Zugangsregeln im Rathaus weiter
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Auto touchiert Bus - Fahrer verletzt
Corona: Ein weiterer Todesfall - Inzidenz in Solingen über 1000
Corona: Ein weiterer Todesfall - Inzidenz in Solingen über 1000
Corona: Ein weiterer Todesfall - Inzidenz in Solingen über 1000

Kommentare