Kriminalität

Einbrecher stehlen Geld und Schmuck

Vier Einbrüche meldete die Polizei.
+
Vier Einbrüche meldete die Polizei.

Vier Einbrüche meldete die Polizei am Mittwoch: Unbekannte hebelten zwischen 31. März und 1. April ein Fenster eines Ladenlokals im Hermann-Löns-Weg auf und stahlen Bargeld.

Solingen. In der Lützowstraße drangen Einbrecher in der Nacht vom 31. März auf den 1. April in ein Geschäftshaus ein und entwendeten Bargeld. Am Werwolf schlugen zwei unbekannte Männer am 5.

April gegen 2 Uhr die Scheibe eines Ladenlokals ein – sie nahmen Tabakwaren und Bargeld mit. Am gleichen Tag zwischen 10 und 14.25 Uhr hebelten Einbrecher die Balkontür eines Einfamilienhauses in der Nußbaumstraße auf. Sie stahlen Schmuck.

Zeugenhinweise: Tel. (02 02) 2 84-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen

Kommentare