Aktion

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag

Das Clown-Duo Ötti und Ferdi beherrscht auch die Zauberkunst aufs Treffliche. Andreas Jobski (r.) und Martin Wolff sind nicht nur als Clowns beste Freunde. Foto:
+
Das Clown-Duo Ötti und Ferdi beherrscht auch die Zauberkunst aufs Treffliche. Andreas Jobski (r.) und Martin Wolff sind nicht nur als Clowns beste Freunde.

Clown Ötti und Clown Ferdi kommen mit dem Clowns-Taxi in die Einrichtungen

Solingen. Berliner Ballen – mmmhhh – die mögen die Clowns Ötti und Ferdi sehr gerne. „Vor jedem Auftritt essen wir einen, im Karneval am liebsten mit Schuss“, sagt Clown Ferdi. Und Clown Ötti ergänzt: „Das ist wie ein Ritual für uns.“ Der Husky-Schäferhund-Spitz-Mischling „Bugsy“ liegt derweil unter dem Schreibtisch und döst vor sich hin.

Jetzt während der Corona-Pandemie hat sich das Leben der beiden Clowns verändert. „Liveauftritte haben wir derzeit so gut wie keine“, sagt Andreas Jobski, alias Clown Ferdi. Markus Wolff, alias Clown Ötti, sagt: „Weihnachten haben wir mit Gloria Göllmann von der ISG in Ohligs kleine Videos gedreht, und wir haben auch Weihnachten und jetzt für den Kinderkarneval des OTV Filme mit einem Programm aufgenommen. Den Karnevalsfilm können Sie jetzt sehen.“

Um aber noch mehr Menschen zu erreichen, haben die Clowns ein Clowns-Taxi entwickelt. Denn beide betonen mit dem Zitat von Charlie Chaplin: „Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“. „Wir kommen in Kindertageseinrichtungen, in Behinderten- und Seniorenheime und spielen mit dem nötigen Abstand draußen vor der Einrichtung, während die Zuschauer hinter den Fenstern stehen“, schildert Andreas Jobski.

Martin Wolff ergänzt: „Gemeinnützige Einrichtungen werden vom Solinger Verein ,Lachen schenken’ finanziell unterstützt.“ „Kindern wird derzeit in vielen Bereichen einiges genommen“, sagt Andreas Jobski. „Da wollen wir ihnen gerne humorvolle Abwechslung bieten. Wir führen Clownstheater zwischen 30 und 45 Minuten vor“, sagt Martin Wolff. „Zudem singen und tanzen wir mit den Kindern und bringen so beste Laune in den Alltag.“

114 Jahre sind die beiden zusammen alt. „Geteilt durch zwei“, rechnet Clown Ferdi vor. Und Clown Ötti sagt: „Dann wissen Sie, dass jeder von uns 57 Jahre alt ist.“ Die beiden Clowns haben sich vor über 30 Jahren kennengelernt.

„Seitdem spielen wir gemeinsam“, sagt Clown Ferdi. Und Clown Ötti sagt: „Wir treten aber auch einzeln auf, und wenn einer von uns nicht kann, dann vermitteln wir den anderen.“ Die beiden Clowns können sich spontan auf jedes Publikum einstellen, nutzen je nach Bedarf kleine oder größere Handpuppen, zaubern, verzaubern mit kleinen, großen und riesengroßen Seifenblasen und können auch im Handumdrehen einer Seniorin eine Blume aus Luftballons schenken. „Wenn wir aber zum Kinderkarneval eingeladen werden, dann kommen wir mit einem festen Programm“, sagt Clown Ferdi. „Und das schreiben wir jedes Jahr neu.“

Die beiden Clowns haben in den 30 Jahren auch ihr Lieblingsstück entwickelt. Ferdi tanzt zu „I’m singin’ in the rain“ und Ötti versucht derweil, ihn nass zu machen, das gelingt ihm aber zuerst ganz und gar nicht. „Die Kinder gehen jedes Mal dabei ab, wie Schmitz’ Katze“, erzählt Clown Ferdi. „Und natürlich erst recht, wenn Ötti Ferdi am Ende mit Wasser überschüttet.“

Beide Clowns sind verheiratet und haben jeweils zwei Kinder. „Die sind aber lange aus dem Gröbsten heraus“, sagt Clown Ferdi. „Und Ötti ergänzt: „Manchmal veranstalten wir im Sommer einen Grillabend mit allen zusammen.“

Die beiden Clowns sind allerbeste Freunde. „Wir fahren gemeinsam auch schon mal ein paar Tage weg“, betonen beide. „Das gönnen wir uns.“ Und zum Ritual der Clowns gehört es auch, gemeinsam in den Circus Roncalli zu gehen.

Martin Wolff ist im realen Leben Diplom-Sportlehrer. Andreas Jobski ist gerade in den engagierten Ruhestand gegangen. Das bedeutet, der ehemalige Beamte verpflichtet sich, 1000 Sozialstunden abzuleisten. „Das mache ich beim Ohligser Turnverein.“

KONTAKT

Das Clowns-Taxi fährt dorthin, wo Menschen dringend lachen müssen. Das Duo Ötti und Ferdi können Sie über Telefon Tel. 0170  20 10 488 oder per Mail spass@clownferdi.de erreichen.

www.clowenferdi.de

www.clowenoetti.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare