Hilfe

Ehrenamtler werden dringend gesucht

Freiwilligenagentur SoFrei setzt Beratungen fort.

Solingen. Die Solinger Freiwilligen Agentur (SoFrei) setzt ihre Beratungen fort. „Leider kommen immer noch zu wenige Interessierte, um den enormen Bedarf an ehrenamtlicher Unterstützung decken zu können“, sagt der SoFrei-Vorsitzende Hans-Reiner Häußler. „Der Bedarf an ehrenamtlicher Unterstützung in Kitas, Schulen, Seniorenheimen, Museen, Parks usw. ist anhaltend hoch und dürfte durch die Flüchtlingsproblematik eher noch zunehmen.“ Mehr Zulauf sei wünschenswert – „denn die Ehrenamtler helfen nicht nur anderen, sie tun sich selbst auch etwas Gutes“, so Häußler. -KDow-

Die nächsten Beratungen finden statt: Donnerstag, 24. November, 10 bis 12 Uhr, Café am Denkmal, Bergerstraße 15; Mittwoch, 30. November, 10 bis 12 Uhr, Sozial-Diakonisches Zentrum, Poststraße 27; Donnerstag, 1. Dezember, 10 bis 12 sowie 15 bis 17 Uhr, Restaurant Hitze-Frei, Grünstraße 16. Tel: 24 43 18 5, info@solinger-freiwilligen-agentur.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
St. Lukas Klinik: „Abriss ist wohl die einzige Alternative“
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Gold & Glitter in der Ohligser Festhalle
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Grünes Stadtquartier: Neue Pläne für die Solinger Innenstadt
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht
Immobilienpreise in Solingen sinken leicht – Mieten nicht

Kommentare