Hohscheid

Drei Autos geraten in Brand

Die Feuerwehr wurde um 6.42 Uhr alarmiert. Archivfoto: Roland Keusch
+
Die Feuerwehr rückte mitten in der Nacht aus.

In Höhscheid griffen die Flammen aus einem Fahrzeug auf zwei weitere Autos über.

Solingen. -KDow- Zu einem Einsatz an der Gasstraße/Ecke Lüneschloßstraße in Höhscheid rückten in der Nacht von Samstag auf Sonntag Kräfte der Feuerwehr Solingen aus.

Dort war ein Pkw in Brand geraten – das Feuer schlug auf zwei weitere Fahrzeuge über, teilt die Feuerwehr weiter mit. Gegen 3 Uhr am frühen Morgen sei es den Einsatzkräften gelungen, die Autos zu löschen, heißt es aus der Leitstelle.

Die Ursache des Brandes ist bislang nicht geklärt, verletzt wurde niemand.

Am Samstagnachmittag war es in Wald zu einem schweren Unfall gekommen: Fahrer verstorben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Aus einem Rettungseinsatz wird ein Gasalarm
Aus einem Rettungseinsatz wird ein Gasalarm
Aus einem Rettungseinsatz wird ein Gasalarm
Ohligser bangen um ihr Dürpelfest
Ohligser bangen um ihr Dürpelfest
Ohligser bangen um ihr Dürpelfest

Kommentare