Gesundheit

Dr. Dost hat offenes Ohr für Patienten

Dr. Jürgen Dost ist Patientenfürspre-cher der St. Lukas Klinik. Foto: up
+
Dr. Jürgen Dost ist Patientenfürspre-cher der St. Lukas Klinik.

Dr. Jürgen Dost hat viele Aufgaben: Er ist Psychologe, Personalleiter internationaler Firmen – und jetzt mit dem Ruhestand neuer ehrenamtlicher Patientenfürsprecher der St. Lukas Klinik.

„Als Ehrenamtler bin ich unabhängig und kann ganz neutral zwischen Patienten, Angehörigen, Ärzten und Pflegekräften vermitteln“, sagt der 63-jährige Solinger.

Oft seien es nur Missverständnisse, die zu Verstimmungen führten. Natürlich sei er zur Verschwiegenheit verpflichtet. „Das gibt Patienten die Sicherheit, sich mir anzuvertrauen.“ Dr. Jürgen Dost ist Nachfolger der langjährigen Patientenfürsprecherinnen Lucia Henze und Gerlinde Guth. Jeden Montag ist er vor Ort, aber auch telefonisch, per Brief oder Mail zu erreichen. -sith-

Klinik: Tel. 705-0

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf

Kommentare