Dieser Baum liegt Solingern am Herzen

+

Spurensuche

MITTE -rom- Was hat die Solinger Lindenstraße gemeinsam mit Bahn, Berg und Blumen, mit Feld und Garten, Schützen und Frieden? Wenig, auf den ersten Blick, und doch gehört die relativ kurze Lindenstraße, die ihrerseits die Gerichts- mit der Schwertstraße verbindet, mit zu den „Überlebenden“ der jungen Großstadt Solingen. Denn alle oben genannten Begriffe gab es vor 1929 nämlich in vierfacher Ausfertigung, über Solingen, Ohligs, Gräfrath, Höhscheid und Wald verteilt als Straßennamen, und als die (größere) Klingenstadt ihren neuen Stadtplan sortierte, war ein Umtausch zwangsläufig. So verwandelte sich etwa die Merscheider Lindenstraße in den bis heute bekannten Eschenweg. Nur der optische Blickfang der Schwertstraße, das imposante Gebäude des Gymnasiums, lag weiterhin an der Ecke Schwert-/Lindenstraße. Dass die Linde, mundartlich Leng, den Solingern ans Herz gewachsen war, ist dokumentiert: Schon 1212, im Gerresheimer Heberegister, ist zwischen Gräfrath und Nümmen ein Acker „an der Linde“ aufgeführt. Die sagenhaften Femegerichte fanden unter der Linde statt. Und der Imkerverein Solingen 1895 zog immer schon mit seinen Bienenvölkern „in die Linde nach Urdenbach“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare