Von Verträgen bis zum Zertifikat – vieles läuft

Mein Blick auf die Woche im Sport

Von Verträgen bis zum Zertifikat – vieles läuft

In der vergangenen Woche gab es viele gute Nachrichten für den Solinger Sport.
Von Verträgen bis zum Zertifikat – vieles läuft
Solinger Geheimnisse um öffentliches Eigentum
Solinger Geheimnisse um öffentliches Eigentum
Solinger Geheimnisse um öffentliches Eigentum
Alle reden übers Wetter – und über die Event-Arena 
Alle reden übers Wetter – und über die Event-Arena 
Alle reden übers Wetter – und über die Event-Arena 

Wir brauchen eine gute Fee mit Zauberstab

Was wir nicht wollen, wissen wir schnell. Was wir wollen, ist auch schnell klar. Für die Lösung der teilweise daraus resultierenden Widersprüche braucht es wohl eine gute Fee, befürchtet ST-Chefredakteur Stefan M. Kob.
Wir brauchen eine gute Fee mit Zauberstab

Das Spaghetti-Prinzip kann funktionieren – wenn man es richtig macht 

Beim Spaghetti-Prinzip geht es im Management darum, erfolgversprechende Ideen von den schlechteren zu trennen. Dieser Schritt gelingt in Solingen meist noch sehr gut. Im nächsten Schritt müssen aus diesen guten Ideen jedoch nachhaltig erfolgreiche Projekte werden. Daran mangelt es manchmal leider, findet ST-Chefredakteur Stefan M. Kob.
Das Spaghetti-Prinzip kann funktionieren – wenn man es richtig macht 

Arena-Gegner sind lauter – aber auch in der Mehrheit?

Unter Sportlern sind sich eigentlich alle einig, dass der Status quo in Sachen Klingenhalle nicht mehr lange hinzunehmen ist.
Arena-Gegner sind lauter – aber auch in der Mehrheit?

Kommentar: Deshalb brauchen wir auch in Solingen eine wirkliche Zeitenwende

Kommentar: Deshalb brauchen wir auch in Solingen eine wirkliche Zeitenwende

Es war einmal... eine Geschichte über Häuptlinge und Stammesfehden

Weihnachten ist die Zeit, in der man sich gern unter dem Baum versammelt, um Geschichten und Erzählungen zu lauschen. Daher an dieser Stelle ausnahmsweise einmal ein besonderer Beitrag von ST-Chefredakteur Stefan Kob.
Es war einmal... eine Geschichte über Häuptlinge und Stammesfehden

Auch ein Quotentief kann dem Fußball nichts anhaben

Fußball ist und bleibt die Nummer eins in der Publikumsgunst.
Auch ein Quotentief kann dem Fußball nichts anhaben

Lebensnotwendig oder lebenswert: ein Unterschied in Krisenzeiten 

Kultur und Freizeit sind zwar nicht lebensnotwendig, aber sie machen eine Stadt lebenswert. Die Summe ihrer Einrichtungen bestimmt, ob eine Stadt eine Zukunft hat. Doch es ist noch nicht einmal genug Geld für das Existenzielle vorhanden, meint ST-Chefredakteur Stefan M. Kob.
Lebensnotwendig oder lebenswert: ein Unterschied in Krisenzeiten 

Politiker-Hass: Ein Spitzenplatz, auf den Solingen gerne verzichten würde 

Unsere stabil geglaubte Verfassung ist fragil geworden. Das fängt im Kleinen an, wenn Kommunalpolitiker beschimpft werden, und mündet in Umsturzfantasien radikaler Gruppen. Hass und Gewalt sollte sich jeder entschieden entgegenstellen. Das sollte selbstverständlich sein. Aber schon im Kleinen kann jeder seinen Beitrag leisten, in dem er sich auf Umgangsformen des Anstands und der Höflichkeit zurückbesinnt, meint ST-Chefredakteur Stefan M. Kob.
Politiker-Hass: Ein Spitzenplatz, auf den Solingen gerne verzichten würde