Defekte Rolltreppe verzögert Impfablauf

Eine Rolltreppe im ehemaligen Kaufhof muss repariert werden. Foto: cb
+
Eine Rolltreppe im ehemaligen Kaufhof muss repariert werden.

Eine defekte Rolltreppe kann derzeit den Ablauf im Impfzentrum verzögern. Termine müssten aber nicht abgesagt oder verlegt werden, teilte ein Stadtsprecher am Dienstag mit. Über die Treppe gelangen normalerweise die Geimpften in den Wartebereich. Sie müssen nun vorerst die Treppe oder den Aufzug nutzen. Die Reparatur soll bis zum Ende der Woche dauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare