Das Video geht morgen online

Familienkonzert

REMSCHEID/SOLINGEN -mw- Mit großem Aufwand haben die Bergischen Symphoniker das zweite Familienkonzert „Pastorale“ als Video im Theater und Konzerthaus Solingen aufgenommen – und das alles aus eigener Kraft. Dieses Video geht nun morgen ab 11 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Orchesters sowie auf der Internetseite online – und nimmt Groß und Klein mit auf eine Reise durch die Musik und die Natur. Beteiligt sind neben den bergischen Musikern auch Malte Arkona, bekannt aus der ARD-Sendung „Tigerenten Club“, und seine Frau Anna-Maria. Von ihnen stammt nicht nur das Konzept, sondern sie moderieren auch.

Und darum geht es: „Schützt unsere Erde“ – vielleicht hätte Beethoven dies heute über seine „Pastorale“ geschrieben. Sie ist ein klingender Liebesbrief an die Natur, eine Symphonie, die das Gefühl wecken soll, das man hat beim Schlendern über Wiesen, kleine Bachbrücken und durch Wäldchen. Doch die Umweltdetektive Anna und Malte alias „Lauscher“ und „Riecher“ finden lauter Dinge, die der Mensch seit Beethovens Zeit in die Natur geschmissen hat, ohne über die Folgen nachzudenken.

Damit auch weiterhin ein frisches Musik-Lüftchen an unsere Ohren wehen kann, brauchen die Umweltdetektive die Ideen des jungen, jung gebliebenen und jung gewesenen Publikums. So wird jeder zur musikalischen Spürnase – und die Kinder können daheim an ihren Bildschirmen mitmachen.

Das Video gibt es morgen ab 11 Uhr hier zu sehen:

bergischesymphoniker.de

oder auf dem Youtubekanal:

www.youtube.com/user/BergischeSymphoniker

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare