Dämme für die Solinger Bäche

FDP zum Hochwasser

-pm- Nach den Hochwasserereignissen vom 14. und 15. Juli fordert die FDP eine Neubewertung der Bachtäler, in denen sich die Bäche besonders stark Richtung Wupper ergossen hatten. Mit einem Antrag an den Rat und die zuständigen Ausschüsse fordern die Freidemokraten „eine zeitnahe Überarbeitung des wasserwirtschaftlichen Gesamtplanungsprozesses“. Dabei haben sie Pilghauserbach, Nacker Bach und Weinsberger Bach im Blick. Durch sie seien die Hofschaften Haasenmühle, Ölmühle und Wipperaue überflutet worden. Die Idee der FDP ist, neue Dämme in den Tälern zu errichten, die die Wassermassen zurückhalten sollen. Die bisherigen Regenrückhaltebecken seien effektiv zu klein für die Starkregenereignisse, wie sie Solingen Mitte Juli erlebt hatte. Jürgen Hugo Hans, Sprecher der FDP im Zentralen Betriebsausschuss, verweist darauf, dass solche Stauräume auch früher schon zum Betreiben von Kotten mittels Wasserkraft genutzt worden seien. Es gelte, „Stauräume in den Bachtälern voll auszuschöpfen, um Überflutungen von Ortsteilen zu verhindern“.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische

Kommentare