Covid-19: Stadt meldet weiteren Todesfall

Die Solinger Kliniken behandeln derzeit 27 Covid-Patienten. Foto: to
+
Die Solinger Kliniken behandeln derzeit 27 Covid-Patienten.

-böh- In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist in Solingen ein weiterer Todesfall zu beklagen. Das gab die Stadt gestern bekannt. Demnach war die verstorbene Person über 80 Jahre alt. Seit Beginn der Pandemie sind in Solingen 232 Menschen mit einer Corona-Infektion gestorben. Derzeit behandeln die hiesigen Krankenhäuser 27 Covid-Patienten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Impfpflicht-Gegner liefern sich in Solingen Katz-und-Maus-Spiel mit Polizei
Mitte, Ohligs und Wald sind Hitzeinseln
Mitte, Ohligs und Wald sind Hitzeinseln
Mitte, Ohligs und Wald sind Hitzeinseln
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Triage: Kliniken in Solingen bereiteten sich früh vor
Johnson-Geimpfte verlieren Status 2G plus
Johnson-Geimpfte verlieren Status 2G plus
Johnson-Geimpfte verlieren Status 2G plus

Kommentare