Corona: Zwei weitere Todesfälle

Inzidenz steigt

-bjb- Sowohl am Samstag als auch gestern meldete die Stadt je einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Eine Person sei im Alter von über 70, eine zweite, vorerkrankte Person im Alter von über 75 Jahren gestorben. Deutlich gestiegen ist die 7-Tage-Inzidenz – von 104,9 am Freitag auf 123,1 am Samstag und 131,2 gestern. In den letzten sieben Tagen sind 209 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Verwirrung gab es gestern um die Zahl der Solinger in Quarantäne: Wegen eines technischen Fehlers meldete die App der Stadt zeitweise mehr als 20 000 Menschen in Quarantäne. Tatsächlich sind es 1368 Personen, für die derzeit Quarantäne angeordnet ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare