Corona: 60 Solinger sind infiziert

Das Gesundheitsamt meldete gestern zwei neue bestätigte Covid-19-Fälle. Damit sind aktuell 60 Solinger nachgewiesen mit dem Coronavirus infiziert. Acht Patienten werden nach Angaben aus dem Rathaus derzeit stationär behandelt, die übrigen werden ambulant betreut. In den vergangenen sieben Tagen sind insgesamt 34 Corona-Neuinfektionen festgestellt worden. Damit entfallen 21,25 neue Fälle auf je 100 000 Menschen, die in der Klingenstadt leben. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt bisher 423 bestätigte Fälle gemeldet. 351 Menschen sind wieder genesen. Zwölf mit dem Virus infizierte Menschen sind bisher gestorben. In Quarantäne befinden sich derzeit insgesamt 211 Personen, 2559 Solinger konnten die Quarantäne inzwischen verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare