Busse fahren nun andere Umleitungen

Asphaltarbeiten

Wald Die Asphaltarbeiten auf Solinger Straßen ziehen weiter nach Wald – das hat Auswirkungen auf die Busse, berichtet der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke. So komme es ab Dienstag, 27. Juli, zu Umleitungsfahrten auf den Linien 690 und 692 an der Wittkuller Straße. Der Kreuzungsbereich Schwindstraße / Wittkuller Straße erhalte eine neue Fahrbahndecke und sei daher in Einbahnregelung nur in Richtung Haan zu befahren. Also folgen die Wagen der Linie 690 in Richtung Eschbach dem Linienweg der 693 ab dem Halt Wald-Kirche über Friedrich-Ebert-Straße, links in die Stübbener Straße und ab dem Stopp Wittkuller Straße dann dem bekannten Linienweg. Ab Eschbach gibt es keine Änderung des Linienweges. Von Obenitter kommend fahren die Busse der Linie 690 ab der Haltestelle Ittertal weiter über die Ittertalstraße, am Kreisel Heidberger Mühle links in die Baverter Straße und im Kreuzungsbereich links in die Altenhofer Straße sowie in Wald rechts ab zum regulären Stopp Wald-Kirche. Die Wagen der Linie 692 von Haan kommend fahren im Kreisel Heidberger Mühle direkt rechts raus in die Baverter Straße und im Kreuzungsbereich links in die Altenhofer Straße und in Wald rechts ab zum regulären Stopp Wald-Kirche. In Richtung Haan fahren die Wagen den bekannten Weg. Diese Umleitungsfahrten seien bis einschließlich Freitag, 30. Juli, geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Café Q bietet Quiche mit Bio-Qualität
Café Q bietet Quiche mit Bio-Qualität
Café Q bietet Quiche mit Bio-Qualität
Corona: 13 Neuinfektionen - Inzidenzwert sinkt auf 65,3
Corona: 13 Neuinfektionen - Inzidenzwert sinkt auf 65,3
Corona: 13 Neuinfektionen - Inzidenzwert sinkt auf 65,3

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare