Mobilität

Busse fahren nach neuem Plan

Ab Montag, 8. Februar, müssen sich Nutzer des ÖPNV auf einen neuen Fahrplan einstellen.

Auf den sogenannten Kreis-Linien 681/682 wird werktags in der Zeit von 6.15 Uhr bis 9.05 Uhr nahezu ein fünf-Minuten-Takt angeboten. Dabei fahren die beiden Linien jedoch nur die Strecke zwischen Graf-Wilhelm-Platz und Hauptbahnhof über Merscheid (Linie 681) und über Wald (Linie 682) sowie retour. Die Linienenden zwischen der Innenstadt und Hästen (Linie 681) und Höhscheid / Brockenberg (Linie 682) werden nicht bedient. Auch am Nachmittag wird von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr zwischen der Innenstadt und Ohligs über Merscheid oder Wald und zurück ein fast fünf-Minuten-Takt angeboten. 

Die Linie 683 erhält ebenfalls Zusatzfahrten von Gräfrath bis zum Bahnhof-Mitte. Diese Fahrten werden in einem zusätzlichen Halb-Stunden-Takt zwischen den Planwagen angeboten. Sie verkehren in der Zeit von 6.20 Uhr bis 10.00 Uhr und zwischen 12.40 Uhr und 17.15 Uhr. Auch hier werden die Linienenden von Bahnhof-Mitte bis Unterburg sowie von Gräfrath bis Wuppertal-Vohwinkel nicht bedient. Die Zeiten dazu sind im Internet auf www.sobus.net hinterlegt. Die Maßnahme gilt, bis der reguläre Schülerverkehr wieder aufgenommen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare