Parteichef Neumann: Die SPD wird sich verändern

Wahldebakel

Parteichef Neumann: Die SPD wird sich verändern

Sozialdemokraten suchen auch in Solingen nach Wegen aus der Krise. Die CDU beobachtet die Ergebnisse der Volksparteien mit Sorge.
Parteichef Neumann: Die SPD wird sich verändern
CDU feiert Wahlsieger Jürgen Hardt
CDU feiert Wahlsieger Jürgen Hardt
FDP behauptet in Solingen dritten Zweitstimmen-Platz
FDP behauptet in Solingen dritten Zweitstimmen-Platz
FDP behauptet in Solingen dritten Zweitstimmen-Platz

Kleine Parteien zeigen sich überwiegend zufrieden

FDP gewinnt deutlich, Grüne und Linke sind stabil. Das AfD-Ergebnis stellt die Politiker unterdessen vor ein Rätsel.
Kleine Parteien zeigen sich überwiegend zufrieden

OB Tim Kurzbach: „Dieses Ergebnis wird die Republik verändern!“

Der Wahlabend im Live-Ticker: Nach den Hochrechnungen geht die Union als stärkste Kraft aus der Bundestagswahl hervor. Die SPD verliert stark, die AfD wird drittstärkste Kraft und die FDP ist wieder im Bundestag vertreten. Die Grünen zeigen sich zufrieden.
OB Tim Kurzbach: „Dieses Ergebnis wird die Republik verändern!“

112 611 Solinger können mitbestimmen

23 Parteien und acht Kandidaten treten am Sonntag im Bundestagswahlkreis 103 an. Fast 23 000 Wähler haben bereits ihre Kreuze gemacht.
112 611 Solinger können mitbestimmen

81 Wahllokale sind am Sonntag geöffnet

81 Wahllokale sind am Sonntag geöffnet

Vertreter des Jugendstadtrats appellieren: „Geht wählen!“

Prominente rufen zur Wahl auf. Heute Ayca Iper und Niklas Nink.
Vertreter des Jugendstadtrats appellieren: „Geht wählen!“

Wahlleiter hat einen Alptraum: Die Technik streikt

Bei Dr. Johannes Slawig laufen nach der Bundestagswahl am Sonntagabend alle Ergebnisse des Solinger Wahlkreises ein.
Wahlleiter hat einen Alptraum: Die Technik streikt

23 Parteien stehen auf dem Stimmzettel

Am 24. September wird der Bundestag gewählt. Wer sich jetzt noch für Briefwahl entscheiden möchte, sollte sich beeilen.
23 Parteien stehen auf dem Stimmzettel

Schüler fragen – Politiker antworten

Bundestagswahlkandidaten kamen zu einer Podiumsdiskussion ins Mildred-Scheel-Berufskolleg.
Schüler fragen – Politiker antworten