Voting

Bürgerpreis: Noch bis Sonntag abstimmen

Nach der Preisverleihung im vergangenen Jahr wird nun ein neuer Preisträger gekürt: Ab heute können Sie abstimmen.
+
Nach der Preisverleihung im vergangenen Jahr wird nun ein neuer Preisträger gekürt: Ab heute können Sie abstimmen.

Vier Kandidaten sind für den Ehrenamtspreis nominiert – wer mitwählt, kann eine Skulptur gewinnen

Von Andreas Tews

Solingen. Beim Solinger Bürgerpreis geht die entscheidende Phase zu Ende. Noch bis Sonntag können Sie darüber abstimmen, wer den Ehrenamtspreis gewinnt. Zur Wahl stehen zwei Männer und zwei Frauen, die sich in ihrer Freizeit in besonderer Form für die Allgemeinheit engagieren: Zur Wahl stehen Gabriela Fritz, Bettina Heuschkel, Daniel Marks und Enver Perviz.

Drei Teilnehmer der Abstimmung können je eine „Frog King“-Skulptur des Solinger Künstlers Stefan Seeger gewinnen. Es entscheidet das Los.

Abstimmen können Sie am besten über die Bürgerpreis-Seite des Solinger Tageblatts im Internet oder mit dem unten abgedruckten Coupon. Unter allen Teilnehmern der Wahl zum Bürgerpreis 2021 werden drei Gutscheine für je eine „Frog King“-Skulptur des Solinger Künstlers Stefan Seeger verlost.

Der Bürgerpreis wird von der Stadt-Sparkasse ausgelobt. Sie arbeitet dabei mit den Medienpartnern Solinger Tageblatt (als Mitinitiator) und Radio RSG zusammen. Der Preis ist mit 2500 Euro dotiert. Der neue Preisträger erhält für seinen Verein oder seine Initiative 1000 Euro, die drei anderen Nominierten jeweils 500 Euro. Der neue Träger des Bürgerpreises wird Ende Juni bekanntgegeben.

Dies sind die vier Nominierten

Gabriela Fritz

Die vier Nominierten, die zur Wahl stehen, sind auf unterschiedliche Weise aktiv. Gabriela Fritz (46) hat zusammen mit Thorsten Schlüter in der Pandemie die Facebook-Seite „Solinger Geschäfte in der Corona-Zeit unterstützen“ im Internet gegründet. Auf der können Ladeninhaber kostenlos für ihre Aktionen werben. Die Seite hat mittlerweile mehr als 10 000 Mitglieder,

Bettina Heuschkel

Bettina Heuschkel (55) ist Mitbegründerin der Tanzformation Schiwa und hat diese seit 1998 zu einer der bekanntesten Tanzgruppen der Region gemacht. Aktiv ist sie auch beim VfB Solingen. Dort zählt sie seit Jahren im Vorstand zu den Aktivposten und engagiert sich für den Jugendfußball.

Daniel Marks

Kinder und Jugendliche hat auch Daniel Marks (36) mit seiner aus Braunschweig übernommenen Idee im Blick. Bei der Initiative „Hey, Alter“ rüstet er zusammen mit anderen Helfern gespendete alte Computer auf, um sie bedürftigen Schülern zur Verfügung zu stellen.

Enver Perviz

Bei einem Jugend- und Sozialprojekt in der Fuhr engagiert sich Enver Perviz (26). Er ist das Gesicht des Angebots „Sport um Mitternacht“. Dabei treffen sich junge Menschen einmal die Woche um 22 Uhr, um Sport zu treiben – als Alternative dazu, sich zu langweilen oder gar Verbotenes zu tun.

Verdient hätte es jeder dieser vier Bewerber und Bewerberinnen. Jetzt entscheiden Sie, die Leser des Solinger Tageblatts, wer Träger des Solinger Bürgerpreises 2021 wird.

Abstimmung

Abstimmen können Sie über die Bürgerpreis-Internetseite des Solinger Tageblatts (siehe unten) abstimmen. Teilnahmeschluss ist der 30. Mai 2021. Unter allen Abstimmungsteilnehmern werden drei Gutscheine über je eine „Frog King“-Skulptur des Künstlers Stefan Seeger verlost.

Zur Abstimmung: www.solinger-tageblatt.de/buergerpreis

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare