Bürger wählen Pflaster aus

Wieder dürfen die Solinger mitbestimmen, wie ihre Stadt in Zukunft aussehen wird. Im Herbst sollen die Arbeiten auf dem Ohligser Marktplatz und Anfang 2022 in der Fußgängerzone beginnen. Die Bürger können sich zwischen zwei verschiedenen Pflasterungen sowie zwei Baumarten entscheiden. Diese Musterflächen werden heute und morgen auf der Düsseldorfer Straße zwischen Bremsheyplatz und Wittenbergstraße angelegt.

Von Montag, 31. Mai, bis Freitag, 11. Juni, können Bürger ihr Votum abgeben. Abstimmungskarten, die vor Ort in Wahlurnen eingeworfen werden können, liegen ab Montag in einigen Geschäften in der Fußgängerzone und in der neuen Stadt-Sparkasse am Ohligser Markt bereit. Auch online ist eine Abstimmung möglich:

www.solingen-redet-mit.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Kegelbruder sucht Kegelschwester aus Solingen
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare