Dialog

Bürger stellen Fragen an Stadtteilpolitiker

In den Bezirksvertretungen kommen jetzt auch die Bürger zu Wort.

Jeweils zu Beginn der Sitzungen können sie Fragen an die Politiker richten, die den jeweiligen Stadtbezirk betreffen. Die Premiere mit der Frage einer Bürgerin war bereits vergangene Woche in der Bezirksvertretung Mitte. In der Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid können Bürger in der nächsten Sitzung am Montag, 3.

Mai (17 Uhr) Fragen stellen. Weil die Zahl und die zur Verfügung stehende Zeit begrenzt sind, sollen sich die Bürger vorab per E-Mail bei der zentralen Bezirksverwaltungsstelle im Rathaus anmelden. Die Fragenden können sich am Montag entweder in die Videokonferenz einwählen, oder sie können in den Sitzungsraum im Theater und Konzerthaus kommen. Bei den Bürgerfragestunden werden auch die anderen Bezirksvertretungen nachziehen. In Wald, Gräfrath und Burg / Höhscheid wurde dies bereits beschlossen. Der Start wird dort jeweils bei den Juni-Sitzungen sein. -ate-

Anmeldung für die BV Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid an: bezirksvertretungen@solingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare