Buch macht Lust, die Region zu erkunden

Vier Seiten widmet Autorin Ann Baer dem Brückenpark in Müngsten.Archivfoto:Christian Beier
+
Vier Seiten widmet Autorin Ann Baer dem Brückenpark in Müngsten.Archivfoto:Christian Beier

52 kleine und große Eskapaden in und ums Ruhrgebiet machen Lust, die schönsten Flecken vor der eigenen Haustür zu entdecken. Perfekt für diejenigen, die ihren Urlaub gerne mal in der eigenen Region verbringen.

Wilde Wälder, Wiesen und Flüsse, Berge und Seen, unzähligen Oasen und Kleinode – im Ruhrgebiet findet jeder sein persönliches Lieblingsziel. Vier Seiten widmet Ann Baer auch dem Müngstener Brückenpark.

„Wer an diesem Flecken über die Wupper geht, wird womöglich sein Herz verlieren an die traumhafte Flusslandschaft mit Blick auf die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Nicht zu vergessen das imposante Gemäuer von Schloss Burg“, sagt die Autorin.

Gegliedert nach Ausflugsdauer besteht das Buch „Eskapaden Ruhrgebiet“ aus den Kapiteln „Abstecher“, „Ausflüge“ und „Mini-Urlaube“. Jede einzelne der 52 Touren enthält Kurzinfos und eine Übersichtskarte (auch zum Download).

Ann Baer: „52 kleine & große Eskapaden – Ab nach draußen! Im Ruhrgebiet.“

232 Seiten mit 52 Reisetipps, Softcover mit abgerundeten Ecken. Preis: 16,95 Euro,

ISBN: 978-3-7701-8087-5.

Das könnte Sie auch interessieren

Top-Links

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Solinger Impfzentrum ist voll ausgelastet - Coronaschutzregeln verlängert
Corona: Solinger Impfzentrum ist voll ausgelastet - Coronaschutzregeln verlängert
Corona: Solinger Impfzentrum ist voll ausgelastet - Coronaschutzregeln verlängert
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Kindstötungen in der Hasseldelle: Väter schoben Verantwortung für die Kinder von sich
Unbekannter reißt 84-jährigen Solingerin Kette vom Hals
Unbekannter reißt 84-jährigen Solingerin Kette vom Hals
Unbekannter reißt 84-jährigen Solingerin Kette vom Hals
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein
Verstöße gegen Corona-Regeln: Stadt nimmt 400 000 Euro Bußgeld ein

Kommentare