Brand zerstört Wohnung in Höhscheid

Eine Wohnung in diesem Haus ist unbewohnbar. Foto: Tim Oelbermann
+
Eine Wohnung in diesem Haus ist unbewohnbar. Foto: Tim Oelbermann

Ein Feuer hat an der Zweigstraße am Dienstag gegen 20.50 Uhr eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zerstört. Der 62-jährige Bewohner konnte sich noch selbst retten, zog sich jedoch eine Rauchgasvergiftung zu. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare