Blumenwiesen werden gemäht

Auch an der Konrad Adenauer Straße blüht es. Archivfoto: up
+
Auch an der Konrad Adenauer Straße blüht es. Archivfoto: up

Für die Wildblumenwiesen, die an vielen Straßenrändern im Stadtgebiet in den vergangenen Jahren entstanden sind, ist die Zeit der Mahd gekommen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Damit müssen die Blumen laut Stadtsprecherin Sabine Rische zwar für kurze Zeit weichen, eine zweite Blütenphase in wenigen Wochen werde aber auf diese Weise gefördert.

Das Mähen diene der Pflege: Es sorge dafür, dass die Wildblumen gegenüber den Gräsern gestärkt würden und dass schwächere Arten ihre Blüten entwickeln könnten. Langfristig könne so eine artenreiche und lange blühende Blumenwiese entwickelt und erhalten werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60 - Impfmobil kommt nach Ohligs
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60 - Impfmobil kommt nach Ohligs
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60 - Impfmobil kommt nach Ohligs
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Polizei rollt 30 ungeklärte Morde auf
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare