„Blockhütte“: Zigarettenautomat brennt

Der Kreuzungsbereich an der Schützenstraße war gesperrt. Foto: to
+
Der Kreuzungsbereich an der Schützenstraße war gesperrt.

-kaz/pm- Um 5.15 Uhr traf die Feuerwehr am Dienstagmorgen an der Schützenstraße ein. In der Gaststätte Blockhütte war ein Zigarettenautomat in einem Anbau in Brand geraten, die Flammen schlugen durchs Dach. Nachdem sich die Einsatzkräfte Zugang zum Gebäude verschafft hatten, konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz

Kommentare