Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Anne Simon von der Buchhandlung Bücherwald stellt ein Kinderbuch vor. Foto: Stefan Decken
+
Anne Simon von der Buchhandlung Bücherwald stellt ein Kinderbuch vor.

„Auf zum Markt“

Anne Simon von der Buchhandlung Bücherwald in Wald stellt heute das neue Wimmelbuch „Auf zum Markt“ von Doro Göbel und Peter Knorr vor. Eine Erfolgsserie wird hiermit fortgesetzt.

Eins gleich vorab: Dieser Text enthält vermutlich mehr Wörter als das ganze Buch, das an dieser Stelle vorgestellt wird, beinhaltet. Und trotzdem ist es ein Buch, mit dem man sich viele Stunden beschäftigen kann. Schließlich handelt es sich um das neueste Werk von Doro Göbel und Peter Knorr, den aktuellen Meistern des Wimmelbuchs. Natürlich denkt man bei diesem Thema erstmal an Ali Mitgutsch und Rotraud Susanne Berner, mit deren zeitlosen Klassikern ganze Generationen aufgewachsen sind.

Das Illustratorenduo Knorr und Göbel gibt dem Ganzen nun seit etwas über zehn Jahren einen zeitgemäßeren Anstrich, so dass Kinder den Alltag, in dem sie leben, in den Bildern wieder erkennen können. „Auf zum Markt“ ist inzwischen das siebte Wimmelbuch der beiden, und es ist unglaublich, wie viele Geschichten gleichzeitig auf den wenigen, aber dicht besiedelten Seiten zu verfolgen sind.

Gemeinsam mit Leonie und ihren Freunden erfahren wir, wie das Gemüse auf den Markt kommt, besuchen eine Käserei, und begegnen nebenbei vielen weiteren immer wiederkehrenden Charakteren. Auch ausgebüxte Schafe und chaosstiftende Roboter sind mit von der Partie. Ein großer Spaß für Kinder ab etwa drei Jahren und natürlich für alle, die Freude am Entdecken von vielen liebevollen Details haben.

Doro Göbel: „Auf zum Markt“, Beltz & Gelberg, ISBN 978-3-407-75494-3, 14 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergische Messer aus 100 Prozent Abfall
Bergische Messer aus 100 Prozent Abfall
Bergische Messer aus 100 Prozent Abfall
Bahnstraße in Ohligs nach schwerem Unfall wieder frei
Bahnstraße in Ohligs nach schwerem Unfall wieder frei
Bahnstraße in Ohligs nach schwerem Unfall wieder frei
Solinger bei Unfall mit Falschfahrer verletzt
Solinger bei Unfall mit Falschfahrer verletzt
Solinger bei Unfall mit Falschfahrer verletzt
Doppelspitze kostet die Technischen Betriebe 120.000 Euro
Doppelspitze kostet die Technischen Betriebe 120.000 Euro
Doppelspitze kostet die Technischen Betriebe 120.000 Euro

Kommentare