Buchtipp

Bibliothekarin empfiehlt „Der Traumpalast“

Eva Hendrichs von der Stadtbibliothek freut sich auf den Fortsetzungsroman. Foto: Ronald Sommer
+
Eva Hendrichs von der Stadtbibliothek freut sich auf den Fortsetzungsroman.

In dieser Woche empfiehlt Eva Hendrichs, Diplom-Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Solingen, einen historischen Roman.

Solingen. Im neuen Roman beleuchtet Peter Prange die Stummfilmzeit. „Der Traumpalast“ erzählt die Geschichte der Ufa, die kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs gegründet wurde. Initiiert wurde die Gründung von Konstantin Reichenbach, genannt Tino, der Finanzdirektor der neuen Universum-Film AG wird. Am Gründungstag trifft Tino zum ersten Mal auf Rahel Rosenberg. Sie träumt davon, Journalistin zu werden, doch in der männerdominierten Welt der Presse hat sie keine Chance. So sieht sie sich gezwungen, nach dem Abitur als Krankenschwester zu arbeiten, wo sie den an der Spanischen Grippe erkrankten Tino gesund pflegt. Zwischen ihnen entwickelt sich eine besondere Liebesbeziehung, wegen der Tino aus seiner Familie verbannt und enterbt wird, da Rahel Jüdin ist.

Zahlreiche historische Figuren würzen die fiktive Geschichte und lassen die 1920er Jahre lebendig werden. Während wir Anteil nehmen am turbulenten Leben von Rahel und Tino, erleben wir auch die Entstehungsgeschichte von Stummfilmklassikern wie „Dr. Mabuse“ oder „Metropolis“. Das Happy End für Rahel und Tino ist aber nur scheinbar ein Ende, denn der Autor schreibt bereits an einem zweiten Teil, den sicherlich jeder, der „Im Bann der Bilder“ gelesen hat, sehnsüchtig erwarten wird.

Peter Prange: Im Bann der Bilder: Roman in zwei Büchern. 811 S., Fischer Scherz, 2021 ISBN 978-3-651-02578-3; 25,- € In der Stadtbibliothek zu finden unter: Roman A-Z PRANG

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Gefahrguteinsatz: Vier Personen wegen giftiger Dämpfe vorsorglich im Krankenhaus
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Internationale Ermittlungen gegen Trickbetrüger - Durchsuchungen auch in Solingen
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Gymnasium setzt auf entschleunigte Schultage
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7
Corona: Weiterer Todesfall - Inzidenz steigt auf 1272,7

Kommentare