Sparkasse

Betonierarbeiten am Neumarkt

Drei Kräne sind für die Arbeiten notwendig. Archivfoto: Christian Beier
+
Drei Kräne sind für die Arbeiten notwendig.

Heute sowie am kommenden Montag stehen die nächsten größeren Betonierarbeiten für die neue Hauptstelle der Stadt-Sparkasse am Neumarkt an.

Für die geplanten Schritte brauche das Material eine „entsprechende Festigkeit“. Deshalb könnte es nötig werden, die Arbeiten abends oder nachts durchzuführen. Man sei bemüht, „die Nachtruhe nicht mehr als unvermeidbar zu stören“, erklärt die Sparkasse. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Unfall: Solingerin verliert kurzzeitig das Bewusstsein
Unfall: Solingerin verliert kurzzeitig das Bewusstsein
Unfall: Solingerin verliert kurzzeitig das Bewusstsein
Auf dem Dürpelfest geht es auch am Sonntag rund
Auf dem Dürpelfest geht es auch am Sonntag rund
Auf dem Dürpelfest geht es auch am Sonntag rund
Komischer Geruch - Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz
Komischer Geruch - Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz
Komischer Geruch - Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz

Kommentare