Bethanien wird vom Verein zur gGmbH

-sith- Die Diakonie Bethanien hat ihre Rechtsform von einem eingetragenen Verein in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) geändert. Die neu gegründete Diakonie Bethanien gGmbH tritt die vollständige Rechtsnachfolge des Vereins Diakonisches Werk Bethanien e. V. an. „Die Umwandlung ist ein weiterer Schritt im Wandel vom einstigen diakonischen Werk hin zum diakonischen Unternehmen“, erläutert Matthias Ruf, der nun Geschäftsführer der Diakonie Bethanien gGmbH ist.

„Die Umwandlung hat rein organisatorische Gründe und dient dazu, unsere vielfältigen geschäftlichen Aktivitäten thematisch gebündelt in einzelnen Tochtergesellschaften zu ordnen“, erklärt er. Zudem wurde von der Gesellschafterversammlung Dr. Stephan Ricken als neuer Geschäftsführer Finanzen bestimmt, nachdem Eckhard Rieger in Ruhestand gegangen ist. Riegers Nachfolger für die Tochtergesellschaft Krankenhaus ist Kai Goetze.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Benny Kaßler „brennt“ für Musik und die Freiwillige Feuerwehr
Benny Kaßler „brennt“ für Musik und die Freiwillige Feuerwehr
Benny Kaßler „brennt“ für Musik und die Freiwillige Feuerwehr
Zeit fürs Gartenleben auf Schloss Grünewald
Zeit fürs Gartenleben auf Schloss Grünewald
Zeit fürs Gartenleben auf Schloss Grünewald

Kommentare