Bergisches Landbrot

Leckeres Landbrot aus heimischem Dinkel. Foto: Ira Schneider
+
Leckeres Landbrot aus heimischem Dinkel.

Auf Basis von heimischem Dinkel

Zutaten für ein Kasten-Brotlaib: 250 g Dinkelvollkornmehl, 250 g Dinkelfeinmehl, 300 ml Wasser, 100 g Sonnenblumenkerne, 90 g Sauerteig (Anstellgut), 10 g frische Hefe, 2–3 EL zum Ausstreuen der Backform, 1 TL Salz, Mehl für die Arbeitsfläche sowie Fett für die Backform.

Zubereitung: Zuerst den Sauerteig mit dem Wasser verrühren und anschließend die übrigen Zutaten hinzugeben. Nun den Teig für etwa fünf Minuten ziehen sowie eine halbe Stunde ruhen lassen. Weiterhin den Teig noch einmal gründlich mit etwas Mehl durcharbeiten und in eine gut gefettete Kastenform geben, die zuvor mit Sonnenblumenkernen ausgestreut wird. Das Brot nun eine gute Stunde ruhen lassen und derweil den Backofen auf rund 225 bis 250 Grad Celsius Ober-/Unterhitze gut vorheizen. Bevor das Brot in den Ofen kommt, eine Fettpfanne mit Wasser füllen und unten in den Ofen einstellen. Anschließend das Brot rund 10 Minuten „im Schwaden“ anbacken. Nun die Ofentüre öffnen, um den Dampf abzulassen. Das Brot weitere 40 Minuten bei 190 Grad Celsius C Ober-/Unterhitze backen. Rund 20 Minuten vor Backzeitende das Brot aus der aus der Form nehmen und so fertig backen lassen.

Aus: Ira Schneider, „Bergische Küchenklassiker – Das Backbuch“, unter anderem erhältlich bei:

www.bergisch-bestes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
Peter-Knecht-Straße muss erneut gesperrt werden
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
41 Quarantäne-Verweigerer wurden bislang zwangsweise in Bethanien isoliert
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz

Kommentare