Zugverkehr beeinträchtigt

Verspätungen und Ausfälle auf der Strecke der S7 - Störung beendet

Anfang des Jahres übernahm Vias die Linie S7 von Abellio. Inklusive der Fahrzeuge.
+
Anfang des Jahres übernahm Vias die Linie S7 von Abellio. Inklusive der Fahrzeuge.

Grund dafür ist eine Signalstörung.

+++ Update, 17.50 Uhr +++ Die Störung ist behoben. Es kann noch zu einzelnen Verspätungen und Ausfällen kommen.

+++ Update, 17 Uhr +++ Die Störung ist noch nicht behoben. Aktuell wird 18 Uhr als voraussichtliches Enddatum angegeben.

Signalstörung auf der Strecke der S7 sorgt für Verzögerungen

Bergisches Land. Auf der Strecke der S7 zwischen Solingen-Mitte und Remscheid Hauptbahnhof kommt es zurzeit zu Verzögerungen. Grund dafür ist eine Signalstörung.

Die Züge fahren in dem betroffenen Streckenabschnitt langsamer. In der Folge kommt es laut zugverkehr.nrw wahrscheinlich zu Verspätungen und Teilausfällen.

Wie lange die Reparatur dauert, ist unklar. Aktuell wird 16.45 Uhr als voraussichtliches Enddatum angegeben.

Die Linie S7 verkehr zwischen Solingen, Remscheid und Wuppertal.  Diese Haltestellen sind von den aktuellen Verzögerungen betroffen:

  • Remscheid Hauptbahnhof
  • Remscheid-Güldenwerth
  • Solingen-Schaberg
  • Solingen-Mitte
  • Solingen-Grünewald
  • Solingen Hauptbahnhof

Verkehrsbehinderungen auch am Wuppertaler Hauptbahnhof

Am Mittwochmittag kam es zudem zu Verkehrsstörungen am Wuppertaler Hauptbahnhof. Diese sind bereits behoben. Grund dafür war ein Polizeieinsatz. kab

Lesen Sie auch: Grossmann-Bau soll Denkmal werden

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare