Förderung

Bessere Beschilderung für Radwege im Bergischen

Das sogenannte Knotenpunktsystem soll Orientierung für den Fahrradverkehr erleichtern.

Bergisches Land. Die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal haben sich zu einer Zusammenarbeit bei der Radwege-Beschilderung entschieden und werden das sogenannte Knotenpunktsystem einführen. Dafür gewährt die Bezirksregierung 85 000 Euro, wie die Stadt Remscheid gestern mitteilte. Bei diesem Knotenpunktsystem werden alle Punkte, an denen sich verschiedene Radrouten kreuzen, durchnummeriert. Das soll die Orientierung erleichtern. Das Knotenpunktsystem ist im Ruhrgebiet, im Rheinisch-Bergischen und im Oberbergischen Kreis bereits verbreitet. „Mit der Erweiterung der Fahrradwegebeschilderung werden die vorhandenen Lücken in dem landesweiten Netz geschlossen und eine durchgängige Nutzung dieses Wegweisungsnetzes für den zunehmenden touristischen und Alltags-Radverkehr ermöglicht“, heißt es aus Remscheid. Stellvertretend für das bergische Städtedreieck hat die Nachbarstadt mit der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderung den Förderantrag gestellt. Die Umsetzung des Vorhabens sei für 2022 oder 2023 vorgesehen. bjb

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Hier stellen ausschließlich Künstlerinnen aus
Hier stellen ausschließlich Künstlerinnen aus
Hier stellen ausschließlich Künstlerinnen aus
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Solinger soll Frau mit heißem Wasser verbrüht haben
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt

Kommentare