Bergische Krankenkasse unterstützt die Tennis-Damen von Rot-Weiß Ohligs

-
+
-

Regelmäßig erfolgt diese Unterstützung im Lochbachtal durch die Bergische Krankenkasse in Person von Rolf Dieter Böntgen: Die Damen des Tennisvereins Rot-Weiß Ohligs 88 durften sich über eine Zuwendung von 1000 Euro freuen. Und über BroKK-Oli, das Maskottchen des Solinger Gesundheitsunternehmens. Die RWO-Damen sind eines von neun Teams, die in diesem Sommer um Punkte in der Meisterschaft kämpfen.

Die Damen tun dies in der Bezirksliga und haben bislang einmal gewonnen und verloren. Mitte August findet die Saison ihre Fortsetzung – mit neuen Glücksbringern für die Ohligserinnen. Foto: Andreas Horn

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare