Hilfe

Bei Heizkosten-Nachzahlung: Anspruch auf Hartz IV möglich

DGB weist auf Entlastung für Arbeitnehmer hin.

Von Manuel Böhnke

Arbeitnehmer, die Heizkosten nachzahlen müssen, können einen Anspruch auf Erstattung durch das Jobcenter haben. Darauf macht der Stadtverband Solingen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) aufmerksam. „Diese finanzielle Hilfe kann ein entscheidender Rettungsanker sein und sollte genutzt werden. Niemand, der durch Nachzahlungen wegen hoher Energiepreise in Not gerät, muss sich dafür schämen, zum Jobcenter zu gehen“, betont der Vorsitzende Peter Horn.

Hintergrund: Leistungsanspruch und vorhandenes Ankommen werden bei der Grundsicherung gegenübergestellt. Liegen die Einkünfte unter dem Anspruch, werde die Lücke als Hartz IV ausgezahlt. Kommt es zu einer signifikanten Heizkostennachforderung, kann es passieren, dass Menschen, deren Einkommen über dem Grundsicherungsniveau liegt, für einen Monat leistungsberechtigt werden.

Der DGB illustriert das an einem Beispiel. Einem Paar mit einem Kind und durchschnittlicher Miete stehen demnach bei der Grundsicherung 1790 Euro im Monat zu. Verfügt die Familie inklusive Kindergeld über ein anrechenbares Einkommen von 2000 Euro, bestehe kein laufender Anspruch auf Hartz IV. Flattert allerdings eine Nachzahlung für die Heizkosten in Höhe von 600 Euro ins Haus, steige der Leistungsanspruch im Monat der Fälligkeit von 1790 auf 2390 Euro – und übertrifft damit das Einkommen. „In diesem Monat besteht ein Leistungsanspruch in Höhe von 390 Euro. Bedingung für eine Erstattung ist, dass spätestens in dem Monat, in der die Nachforderung gezahlt werden muss, beim Jobcenter ein Antrag auf Grundsicherung gestellt wird“, erklärt der DGB.

Die Antragsformulare auszufüllen und Einkommensnachweise vorzulegen, sei zwar aufwendig, das Geld jedoch wert, betont Peter Horn. Vielfach gehe es um mehrere Hundert Euro – insbesondere für Geringverdiener eine große Belastung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
Hier soll ein Platz für die Ohligser entstehen
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
 Jan und Jascha sind die besten Songwriter 2022
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Corona: Inzidenz sinkt - Impfaktion beim Weihnachtsbaumverkauf
Corona: Inzidenz sinkt - Impfaktion beim Weihnachtsbaumverkauf
Corona: Inzidenz sinkt - Impfaktion beim Weihnachtsbaumverkauf

Kommentare