Baugerüst beschädigt – Zeugen gesucht

Ein Lkw-Fahrer hat an der Stresemannstraße in Wald einen Schaden in Höhe von annähernd 15 000 Euro verursacht und ist anschließend geflüchtet. Für den Vorfall, der sich bereits am 15. Januar dieses Jahres ereignet hat, sucht die Polizei nun Zeugen. Der Fahrer des Lastwagens stieß an besagtem Tag laut Zeugenaussagen gegen 9.10 Uhr frontal gegen ein Baugerüst, das zu Renovierungszwecken an einer Hauswand stand. Nach dem Zusammenstoß stieg der Fahrer zunächst aus und begutachtete den entstandenen Schaden. Ohne den Unfall zu melden, fuhr er davon. Bei dem Laster soll es sich um einen 3,5-Tonner mit einer grauen Plane gehandelt haben. Auf dieser war eine Firmenaufschrift aufgedruckt. Auffällig war das in einer orangefarbenen Raute hinterlegte schwarze „K“ als erster Buchstabe des Firmennamens. Der Fahrer war etwa 20 bis 30 Jahre alt, trug dunkle Arbeitskleidung und hatte blonde Haare. Die Polizei sucht zur Klärung des Sachverhalts nach Zeugen. Hinweise werden bei der Leitstelle unter Tel. (02 02) 2 84-0 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare