Banner machen auf Schulstart aufmerksam

Zum heutigen Start des neuen Schuljahres wollen die Solinger Verkehrskadetten und die Verkehrswacht mit einer neuen Kampagne auf die Gefahren für Kinder auf dem Schulweg aufmerksam machen. Gemeinsam haben sie deswegen in den vergangenen Tagen auffällige Banner und Plakate aufgehängt oder aufgestellt. Ein Sprecher der Verkehrskadetten teilte mit: Regelmäßig würden Kinder auf dem Schulweg verunglücken. Mit der Aktion wolle man erreichen, dass sich sowohl ältere Schüler als auch i-Dötzchen sicher (wieder) an den Verkehrsfluss nahe ihrer Schule gewöhnen können – ohne dass Autofahrer mit hoher oder erhöhter Geschwindigkeit fahren. „Brems Dich! Schule hat begonnen“, steht wie in den Vorjahren auf den gelben Bannern. Damit keine Unfälle mit Kindern passieren, empfiehlt die Verkehrswacht, auf dem Schulweg helle Kleidung zu tragen und die Kinder auf den Weg zum Unterricht vorzubereiten. Die Verkehrskadetten haben zusätzlich zu den Bannern eine Plakataktion gestartet. Mit dieser wollen sie auf die Gefahr von Alkohol am Steuer aufmerksam machen. Die Plakate mit Sprüchen wie „Immer ein Eigentor. Alkohol am Steuer“ stehen auch in Solingen entlang wichtiger Bundes- und Hauptstraßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen in Solingen durch Reiserückkehrer
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare