Bädergesellschaft legt Prioritäten fest

Das Familienbad soll im Notfall nur unter der Woche öffnen. Foto: cb
+
Das Familienbad soll im Notfall nur unter der Woche öffnen.

-bjb- Um für mögliche Omikron-Ausfälle gerüstet zu sein, hat die Solinger Bädergesellschaft vorbeugend ihre Angebote priorisiert. Vorrang bei personellen Engpässen hätten demnach Schulschwimmen und Schulsport in der Klingenhalle, gefolgt von der Öffnung des Familienbads Vogelsang von 8 bis 15 Uhr wochentags – auch Wassergymnastik, Reha-Maßnahmen und öffentliches Schwimmen sollen stattfinden können.

Keine Priorität hat die Vogelsang-Öffnung am Wochenende.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Wahl: Sebastian Haug (CDU) und Josef Neumann (SPD) siegen in ihren Wahlkreisen
Wahl: Sebastian Haug (CDU) und Josef Neumann (SPD) siegen in ihren Wahlkreisen
Wahl: Sebastian Haug (CDU) und Josef Neumann (SPD) siegen in ihren Wahlkreisen

Kommentare