Autofahrer verliert bei Drift die Kontrolle

-to/neu- Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Discounters in Aufderhöhe. Beim Versuch zu Driften hat der Fahrer eines Opel Corsa die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto prallte erst gegen eine Mülltonne und schleuderte diese dann gegen die gläserne Eingangstür eines benachbarten Tiernahrungsgeschäftes. Zeugen hatten beobachtet, dass sich mehrere Autofahrer auf dem Parkplatz getroffen und Showfahrten unternommen hatten. Neben dem blauen Corsa sollen auch ein schwarzer BMW und ein schwarzer Mini beteiligt gewesen sein. Gegen 22.50 Uhr prallte der Corsa dann gegen die Mülltonne – dadurch wurde die Eingangstüre beschädigt. Am Gebäude entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro. Die vier männlichen Personen aus dem Corsa sowie drei aus dem BMW haben nach Zeugenaussagen den Schaden begutachtet und seien dann auf der Friedenstraße in Richtung Viehbachtalstraße geflüchtet. Die Männer sollen zwischen 19 und 22 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und dunkelhaarig gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer Tel. (02 02) 2 84-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50 - Stadt verhandelt
Corona: 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50 - Stadt verhandelt
Corona: 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50 - Stadt verhandelt
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Stille Helfer des Jahrtausend-Hochwassers
Stille Helfer des Jahrtausend-Hochwassers
Stille Helfer des Jahrtausend-Hochwassers

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare