Autofahrer landet in der Böschung

Der Opel Corsa musste geborgen werden. Foto: Tim Oelbermann
+
Der Opel Corsa musste geborgen werden. Foto: Tim Oelbermann

-wi/to- Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der L 74 im Bereich Kohlfurth schwer verletzt worden. Laut Polizei kam er aus Fahrtrichtung Solingen, als er gegen 13.30 Uhr kurz vor dem Parkplatz Burgholz aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn abkam. Mit seinem Wagen krachte er über den Seitenstreifen sowie einen Begrenzungszaun, bevor er in einem Waldstück zum Stehen kam. Ersthelfer betreuten den Mann bis zum Eintreffen der Feuerwehr. Die befreite den Verletzten aus seinem Corsa, bevor der Rettungsdienst ihn ins Krankenhaus brachte. Wegen des Unfalls war die L 74 in Fahrtrichtung Wuppertal ab der Einmündung Am Jacobsberg gestern Nachmittag annähernd zwei Stunden lang gesperrt. Die Bergungsarbeiten hatten länger gedauert, weil das Fahrzeug nicht ohne Weiteres abgeschleppt werden konnte. Die Polizei leitete den Verkehr in dieser Zeit um. Dennoch kam es zu massiven Staus rund um die Kohlfurth.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz weiter über 50
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare