Pfingsten

Auto-Disco: See You tritt auf dem Marktplatz auf

See You tritt am 30. Mai auf dem Walder Marktplatz auf. Durch die Idee der Auto-Disco sogar vor Publikum. Foto: Christian Beier
+
See You tritt am 30. Mai auf dem Walder Marktplatz auf. Durch die Idee der Auto-Disco sogar vor Publikum.

Über Pfingsten gibt es in Solingen erstmals eine Auto-Disco.

Update: Das war die Autodisco: Stimmung pur – Walder Marktplatz wird zum Club

Von Katharina Birkenbeul

Solingen. Inspiriert vom Cobra Autokino kamen Patrick Schmidt und Jakob Koch vom Unternehmen Pasvatek Eventsolutions - Veranstaltungstechnik & DJ auf die Idee einer Auto-Disco. Am Pfingstwochenende sollen an drei Tagen, Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Mai, die Band See You, die DJ’s Oli Kronenberg sowie Kurd Maverick und Kunstkerle auf dem Walder Marktplatz auftreten. „Wir wollen den Solingern wieder Livekonzerte bieten“, erklärt Jakob Koch die Idee dahinter.

Innerhalb kürzester Zeit wurde aus der Idee eine Aktion für alle Musik-Fans. Die Genehmigung des Ordnungsamtes bekamen sie am Freitag, nächste Woche finden bereits die Konzerte statt. Mit den DJ’s arbeitete das Veranstaltungsunternehmen schon zuvor für Livestreams zusammen, die sie während der Corona-Krise in ihrer Lagerhalle aufgenommen haben. „Und See You ist einfach das Aushängeschild der Solinger Bands“, betont Koch. Alle Künstler hätten auch direkt zugesagt, an der Auto-Disco teilzunehmen.

Solingen: Vom Caterer gibt es bergische Menüs

Nach der langen Zeit freut sich Jakob Koch darauf, endlich wieder eine reale Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Das sei durch die Absagen und ersetzenden Livestreams in den Hintergrund gerückt. Allerdings sei das Projekt nicht unbedingt günstig, zumal es auf die Schnelle geschehen musste.

Zu hören sind die Band und die DJ’s auf dem Walder Marktplatz jeweils von 19 bis 22 Uhr. „Wir haben eine Radiofrequenz für die Abende gemietet“, erklärt der Veranstaltungskaufmann. So kann jedes Auto, die Musik über das eigene Autoradio empfangen.

Auch für die richtige Verpflegung ist gesorgt. Dafür arbeiten die Veranstalter mit dem Gräfrather Cateringunternehmen Jacobs zusammen. „Beim Ticketkauf können auch bergische Menüs dazugebucht werden“, beschreibt Koch die Verpflegung. Dabei würden Essenspakete zusammengeschnürt werden, die aus hauptsächlich bergischen Produkten bestehen sollen. An der genauen Zusammensetzung werde zur Zeit noch gearbeitet. Wer das Menü vorher bestellt hat, soll es dann entweder mit Abstand ins Auto gereicht oder an den Spiegel gehangen bekommen. So können die Abstandsregeln zu jeder Zeit eingehalten werden.

Karten für die Auto-Disco sind online erhältlich. Die Tickets für See You, die am Samstag, 30, Mai auftreten, kosten 25 Euro. Karten für den Auftritt von DJ Oli Kronenberg am Freitag, 29. Mai, und das Konzert von Kurd Maverick mit Kunstkerle am Samstag, 31. Mai, kosten 17,50 Euro. Die Preise gelten pro Auto mit zwei Personen. Jede weitere Person in demselben Auto kostet 5 Euro.

www.autodisco-solingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare